Warning: Use of undefined constant ĹWP_ALLOW_REPAIRĺ - assumed 'ĹWP_ALLOW_REPAIRĺ' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/25/d638775662/htdocs/wordpress/wp-config.php on line 29

Warning: Use of undefined constant ace - assumed 'ace' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/25/d638775662/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/advanced-category-excluder/advanced-category-excluder.php on line 310

Warning: Use of undefined constant ace - assumed 'ace' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/25/d638775662/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/advanced-category-excluder/advanced-category-excluder.php on line 310
CDU Bischmisheim | Wir sind immer f├╝r Sie da!

Aktuelles

Christel Weins neu im Saarbr├╝cker Stadtrat

Dr. Christel Weins neu im Saarbr├╝cker Stadtrat:

Dr. Christel Weins aus Bischmisheim ist neu f├╝r die CDU-Fraktion im Saarbr├╝cker Stadtrat und wurden in der Ratssitzung am vergangenen Dienstag verpflichtet.

Dr. Christel Weins wurde als Nachfolgerin von Elke Masurek verpflichtet, die ihr Mandat aus beruflichen Gr├╝nden niedergelegt hat. Die promovierte Biochemikerin und Mutter von vier S├Âhnen geh├Ârte dem Stadtrat bereits in der letzten Wahlperiode f├╝r anderthalb Jahre an und ist Ortsvorsitzende der CDU Bischmisheim sowie Mitglied im Kreisvorstand der Frauen Union und im Bezirksvorstand Saarbr├╝cken-Halberg. Sie sitzt f├╝r die CDU-Fraktion ebenfalls im Umweltausschuss, im Ausschuss f├╝r Schule, Kinder und Jugend sowie im Werksausschuss des Jugendhilfezentrums

Oberb├╝rgermeister Uwe Conradt und Dr. Christel Weins

Dr. Christel Weins

 

Ver├Âffentlicht unter Allgemein, Presse | Kommentare deaktiviert f├╝r Christel Weins neu im Saarbr├╝cker Stadtrat

Uwe Conradt (CDU) ist neuer Oberb├╝rgermeister von Saarbr├╝cken

Am Pfingstsonntag gelang mit der Wahl des CDU-Kandidaten Uwe Conradt zum neuen Oberb├╝rgermeister der Landeshauptstadt Saarbr├╝cken eine echte Sensation. Erstmals nach 42 Jahren regiert wieder ein christdemokratischer Oberb├╝rgermeister ├╝ber die saarl├Ąndische Landeshauptstadt. Uwe Conradt ist nach Fritz Schuster (bis 1977) als Kandidat der CDU der neue Mann an der Verwaltungsspitze. Das Wahlergebnis zeigte deutlich, dass sich die Saarbr├╝cker B├╝rgerinnen und B├╝rger einen Wechsel gew├╝nscht haben – ein Personenwechsel, der auch mit einem neuen Stil der Politik und der Verwaltung einhergehen wird. Uwe Conradt k├╝ndigte bereits an, dass die zuk├╝nftige Verwaltung weniger „von Oben herab“, als vielmehr auf Augenh├Âhe mit den B├╝rgerinnen und B├╝rgern handeln wird. Im Zeichen eines erneuernden und zukunftsorientierten Esprit und im Bewusstsein der bestehenden Herausforderungen trat Uwe Conradt am 1. Oktober 2019 das Oberb├╝rgermeisteramt an.

 

Ver├Âffentlicht unter Allgemein, Presse | Kommentare deaktiviert f├╝r Uwe Conradt (CDU) ist neuer Oberb├╝rgermeister von Saarbr├╝cken

CDU-Ehrenamtspreis f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene verliehen

v.l. Christel Weins, Vorsitzende der CDU Bischmisheim, Michelle Herrmann, Bianca Hirth, der Vater von Luisa Gerhard (Luisa war leider erkrankt) und Andreas Neum├╝ller, Kreisvorsitzender der Jungen Union Saarbr├╝cken Stadt

v.l. Christel Weins, Vorsitzende der CDU Bischmisheim, Michelle Herrmann, Bianca Hirth, der Vater von Luisa Gerhard (Luisa war leider erkrankt) und Andreas Neum├╝ller, Kreisvorsitzender der Jungen Union Saarbr├╝cken Stadt

 

CDU Bischmisheim verleiht zum zweiten Mal den Ehrenamtspreises f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene, die sich f├╝r das Gemeinwohl in Bischmisheim engagieren

Bischmisheim ist ein Stadtteil mit einem noch sehr lebendigen Vereinsleben. Doch auch hier haben die Vereine Sorgen, dass sich gen├╝gend Menschen ehrenamtlich engagieren.
Der Ehrenamtspreis wurde in diesem Jahr beim Neujahrsempfang der CDU Bischmisheim am 29.01.17 an drei jugendliche Ehrenamtliche verliehen.

Folgende Jugendliche erhielten f├╝r ein au├čergew├Âhnliches Engagement in ihren Vereinen den Ehrenamtspreis:

1. Preis (= Preis der Sozialministerin ├╝ber 150 ÔéČ) erhielt Louisa Gerhard (15 Jahre).
Louisa Gerhard wurde vom Turnverein Bischmisheim (TVB) nominiert. Louisa Gerhard ist bereits seit Geburt an Mitglied im TVB. ├ťber die Stationen Eltern-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen ist sie mit 5 Jahren in die Tanzgruppe Minix gekommen. Nach den Minix ging es nahtlos in die New Kids und danach in die Six Teens, der sie bis zum Schluss angeh├Ârt hat. Nach dem beruflichen Weggang der Trainerin der Tanzgruppe Minix ├╝bernahm Louisa nach Absprache mit ihren Eltern neben ihren Pflichten als Sch├╝lerin die Leitung der Gruppe zusammen mit Rebecca Klein (der Ehrenamtspreistr├Ągerin 2014). Die Jury fand das Engagement und mit 15 Jahren die Bereitschaft, Verantwortung zu ├╝bernehmen, als besonders preisw├╝rdig.

2. Preis (100 ÔéČ von der CDU Bischmisheim) erhielt Bianca Hirth (22 Jahre)
Bianca Hirth wurde vom Fu├čballverein 09 (FV09) Bischmisheim nominiert. Bianca macht gegenw├Ąrtig eine Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin in J├Ągersfreude an der dortigen Katholischen Fachschule f├╝r Sozialp├Ądagogik bis 2019. Seit drei Jahren ist sie Mitglied in der Frauenmannschaft im FV 09 Bischmisheim als zielstrebige, trainingsflei├čige und sehr erfolgreiche Torfrau.
Sie ist Mitglied des Mannschaftsrates um die Mannschaftskasse. Besonders bei offiziellen Veranstaltungen des FV 09 ist sie engagiert beim Service, Betreuung beim Sponsorentreffen, auf der Festwiese des Grumbiere-Feschdes in Bischmisheim. Bianca zeigt eine gro├če Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement im Auftrag des Vereinsvorstandes und diese Bereitschaft einer jungen Frau neben ihrem Studium fand die Jury als preisw├╝rdig.

3. Preis (50,00 ÔéČ von der CDU Bischmisheim) erhielt Michelle Herrmann (23 Jahre)
Michelle Herrmann wurde vom Reiterverein Bischmisheim e.V. nominiert. Michelle Herrmann besitzt die Fachhochschulreife im Sozialwesen, sie ist angehende Erzieherin und absolviert zur Zeit ein Berufspraktikum in einem Kindergarten. In ihrem Verein hat Michelle das Amt der Sportwartin ├╝bernommen und hat die Verantwortung f├╝r die Reitvorf├╝hrungen w├Ąhrend der Weihnachstfeiern ├╝bernommen. Selbst├Ąndig und mit gro├čem Eifer trainiert sie schon Wochen vor der Veranstaltung mit den jungen Reiterinnen. Michelle zeichnet sich durch ihre soziale Kompetenz, ihre freundliche und zuvorkommende Art aus und steht jedem mit Rat und Tat zur Seite. Dies w├╝rdigte die Jury durch einen dritten Preis.

Jury
Eine unabh├Ąngige Jury entschied ├╝ber die Preisvergabe und setzte sich zusammen aus:
ÔÇó Rolf-Dieter Ganz, Vorsitzender des Kulturrings Bischmisheim e.V.
ÔÇó Delf Slotta, Vorsitzender des Stiftung Schinkelkirche e.V.
ÔÇó Michael Diener, Vertreter der ev. Kirchengemende Bischmisheim
ÔÇó Pastor Peter Serf, Vertreter der kath. Kirchengemeinde Scheidt, Schafbr├╝cke, Bischmisheim
ÔÇó Petra Schuster, Leiterin des ev. Kindergartens in Bischmisheim

Ein weiterer Bericht ├╝ber den 2. Ehrenamtspreis der CDU Bischmisheim findet sich auf den Seiten des FV09 Bischmisheim

Kontakt:
Dr. Christel Weins, Vorsitzende der CDU Bischmisheim
Hasenfeld 7, 66132 Saarbr├╝cken,
Email: c.weins@weins,de; Mobil: 01774365107

Ver├Âffentlicht unter Allgemein, Presse | Kommentare deaktiviert f├╝r CDU-Ehrenamtspreis f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene verliehen

Einladung zum Neujahrsempfang der CDU Bischmisheim mit Minister Klaus Bouillon

Sonntag, 29. Januar 2017, um 11:00 Uhr┬áim Gasthof Reinsche, Hauptstra├če 5, 66132 Saarbr├╝cken
Gastredner Minister Klaus Bouillon –┬áVerleihung des Ehrenamtspreises f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene┬á

Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Bischmisheim,

die CDU Bischmisheim l├Ądt Sie herzlich ein zum Neujahrsempfang am┬áSonntag, 29.01.2017 um 11:00 Uhr ins Gasthaus Reinsche. Wir m├Âchten mit Ihnen auf ein gesundes, gl├╝ckliches und erfolgreiches Jahr 2017 ansto├čen und┬á drei Jugendliche auszeichnen,┬á die sich in besonderem Ma├če f├╝r Bischmisheimer Vereine neben ihrer beruflichen und schulischen Ausbildung ehrenamtlich engagieren und einsetzen.

Der Neujahrsempfang steht unter dem Motto ÔÇ×Saarl├Ąndische Innen- und Sicherheitspolitik der ZukunftÔÇť. Wir freuen uns besonders ├╝ber die Zusage von Minister┬áKlaus Bouillon.┬áWeitere Gru├čworte zugesagt haben u.a. Bezirksb├╝rgermeister Daniel Bollig, Peter Strobel f├╝r die Stadtratsfraktion und der Sprecher des Kulturringes, Rolf-Dieter Ganz.

Im Anschluss an den offiziellen Teil m├Âchten wir Sie alle zu einem kleinen Mittagsimbiss einladen.

ANMELDUNG:
Bitte informieren Sie uns m├Âglichst bis zum 26. Januar ├╝ber Ihre Teilnahme per E-Mail an┬ác.weins@weins.de┬áoder telefonisch unter┬á0177 / 4365107. Wir freuen uns auf ein informatives und geselliges Beisammensein mit Ihnen.

Herzliche Gr├╝├če

Dr. Christel Weins
Vorsitzende der CDU Bischmisheim 

P.S. Geben Sie die Einladung gerne an interessierte Personen aus Ihrem Umfeld weiter. Die Einladung richtet sich an Vertreter Bischmisheimer Vereine, Einrichtungen, Parteien und Unternehmen sowie an alle interessierten B├╝rgerinnen und B├╝rger.

Ver├Âffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert f├╝r Einladung zum Neujahrsempfang der CDU Bischmisheim mit Minister Klaus Bouillon

Christel Weins als Vorsitzende der CDU Bischmisheim f├╝r die n├Ąchsten zwei Jahre im Amt best├Ątigt

Auf ihrer letzten Mitgliederversammlung am 22.11.16 im Gasthaus Reinsche hat die CDU Bischmisheim Dr. Christel Weins einstimmig als Vorsitzende der CDU Bischmisheim f├╝r die n├Ąchsten zwei Jahre im Amt best├Ątigt.

ÔÇ×Die Lebensqualit├Ąt in einem so sch├Ânen Dorf wie Bischmisheim zu erhalten und wenn m├Âglich zu verbessern, ist die Hauptaufgabe der CDU Bischmisheim. Dazu z├Ąhlen Sicherheit, Sauberkeit, gut erhaltene Wanderwege und Stra├čen, ein gut ausgestatteter Kindergarten wie auch eine personell und r├Ąumlich gut ausgestattete Grundschule mit Lehrschwimmbecken, ausreichend Unterst├╝tzung f├╝r die kultur- und sporttreibenden Vereine, optimale Bedingungen f├╝r die kleinen und mittelst├Ąndigen Betriebe in Bischmisheim und eine intakte DorfgemeinschaftÔÇť, definiert die alte und neue Vorsitzende die Anliegen der Bischmisheimer B├╝rgerinnen und B├╝rger und somit auch die Hauptaufgaben der CDU Bischmisheim. Die intakte Dorfgemeinschaft sei der Garant daf├╝r, dass Jung und Alt den politisch Verantwortlichen Hinweise geben, wo im Dorf der Schuh dr├╝ckt. Christel Weins hat die gute Erfahrung gemacht, dass es die Menschen in Bischmisheim sind, die sich aktiv f├╝r ihren Ort engagieren und auch mit Hilfe der politischen Vertreter ihren Ort gestalten.

Christel Weins dankt Dr. Christiane Weber und Horst Zelt, die auf eigenen Wunsch f├╝r den neuen Vorstand nicht mehr kandidiert haben, f├╝r die langj├Ąhrige und treue Mitarbeit in der CDU Bischmisheim.

Der neue Vorstand setzt sich f├╝r die n├Ąchsten 2 Jahre wie folgt zusammen: Dr. Christel Weins (Vorsitzende, Referentin f├╝r Presse- und ├ľffentlichkeitsarbeit), Dr. Hanno Binkert und Frank Hennrich (stellvertretende Vorsitzende), Dr. Roland Rolles (Schatzmeister, Internetbeauftragter), Dr. Hanno Binkert (Schriftf├╝hrerin), Johannes Meiers (Organisationsleiter), Beisitzer sind Miriam Ben Achour, Melanie Binkert, Julitte Ring, Hans-Peter Schoerer und Dietmar Stoll (bereits April 2016 gew├Ąhlt).

Ver├Âffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert f├╝r Christel Weins als Vorsitzende der CDU Bischmisheim f├╝r die n├Ąchsten zwei Jahre im Amt best├Ątigt