CDU lädt zum Neujahrsempfang am 31. Januar ein

Wir möchten Sie herzlich mit Ihren Partnern oder Freunden zum traditionellen Neujahrsempfang der CDU Bischmisheim einladen, am 31.01.16 um 11:00 Uhr ins Reinsche.

Wir möchten mit Ihnen auf ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2016 anstoßen.

Der Neujahrsempfang steht unter dem Motto „Finanzsituation des Saarlandes und seine Auswirkung auf die Kommunen“. Wir freuen uns besonders über die Zusage von Stephan Toscani, Minister für Finanzen und Europa. Ebenso hat ihr Kommen zugesagt Anette Hübinger, Mitglied des Bundestages und Finanzausschusses des Bundestages. Beide Gäste werden in ihrem Grußwort auf aktuelle Themen zur Finanzsituation des Saarlandes und Kommunen eingehen. Weitere Grußworte zugesagt haben u.a. Bezirksbürgermeister Daniel Bollig und der Sprecher des Kulturrings Rolf-Dieter Ganz.

Im Rahmen unseres diesjährigen Neujahrsempfangs möchten wir zwei Bürger aus Bischmisheim ehren, die sich in besonderem Maß viele Jahre lang für Bischmisheim ehrenamtlich eingesetzt und verdient gemacht haben.

Im Anschluss an den offiziellen Teil möchten wir Sie alle zu einem kleinen Mittagsimbiss einladen.

Bitte informieren Sie uns möglichst bis zum 26. Januar über Ihre Teilnahme per E-Mail an c.weins@weins.de oder telefonisch unter 0177 / 4365107. Wir freuen uns auf ein informatives und geselliges Beisammensein mit Ihnen.

Geben Sie die Einladung gerne an interessierte Personen aus Ihrem Umfeld weiter. Die Einladung richtet sich an Vertreter Bischmisheimer Vereine, Einrichtungen, Parteien und Unternehmen sowie an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Mit herzlichen Grüßen

Christel Weins

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.