CDU-Ehrenamtspreis für Jugendliche und junge Erwachsene verliehen

v.l. Christel Weins, Vorsitzende der CDU Bischmisheim, Michelle Herrmann, Bianca Hirth, der Vater von Luisa Gerhard (Luisa war leider erkrankt) und Andreas Neumüller, Kreisvorsitzender der Jungen Union Saarbrücken Stadt

v.l. Christel Weins, Vorsitzende der CDU Bischmisheim, Michelle Herrmann, Bianca Hirth, der Vater von Luisa Gerhard (Luisa war leider erkrankt) und Andreas Neumüller, Kreisvorsitzender der Jungen Union Saarbrücken Stadt

 

CDU Bischmisheim verleiht zum zweiten Mal den Ehrenamtspreises für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für das Gemeinwohl in Bischmisheim engagieren

Bischmisheim ist ein Stadtteil mit einem noch sehr lebendigen Vereinsleben. Doch auch hier haben die Vereine Sorgen, dass sich genügend Menschen ehrenamtlich engagieren.
Der Ehrenamtspreis wurde in diesem Jahr beim Neujahrsempfang der CDU Bischmisheim am 29.01.17 an drei jugendliche Ehrenamtliche verliehen.

Folgende Jugendliche erhielten für ein außergewöhnliches Engagement in ihren Vereinen den Ehrenamtspreis:

1. Preis (= Preis der Sozialministerin über 150 €) erhielt Louisa Gerhard (15 Jahre).
Louisa Gerhard wurde vom Turnverein Bischmisheim (TVB) nominiert. Louisa Gerhard ist bereits seit Geburt an Mitglied im TVB. Über die Stationen Eltern-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen ist sie mit 5 Jahren in die Tanzgruppe Minix gekommen. Nach den Minix ging es nahtlos in die New Kids und danach in die Six Teens, der sie bis zum Schluss angehört hat. Nach dem beruflichen Weggang der Trainerin der Tanzgruppe Minix übernahm Louisa nach Absprache mit ihren Eltern neben ihren Pflichten als Schülerin die Leitung der Gruppe zusammen mit Rebecca Klein (der Ehrenamtspreisträgerin 2014). Die Jury fand das Engagement und mit 15 Jahren die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, als besonders preiswürdig.

2. Preis (100 € von der CDU Bischmisheim) erhielt Bianca Hirth (22 Jahre)
Bianca Hirth wurde vom Fußballverein 09 (FV09) Bischmisheim nominiert. Bianca macht gegenwärtig eine Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin in Jägersfreude an der dortigen Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik bis 2019. Seit drei Jahren ist sie Mitglied in der Frauenmannschaft im FV 09 Bischmisheim als zielstrebige, trainingsfleißige und sehr erfolgreiche Torfrau.
Sie ist Mitglied des Mannschaftsrates um die Mannschaftskasse. Besonders bei offiziellen Veranstaltungen des FV 09 ist sie engagiert beim Service, Betreuung beim Sponsorentreffen, auf der Festwiese des Grumbiere-Feschdes in Bischmisheim. Bianca zeigt eine große Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement im Auftrag des Vereinsvorstandes und diese Bereitschaft einer jungen Frau neben ihrem Studium fand die Jury als preiswürdig.

3. Preis (50,00 € von der CDU Bischmisheim) erhielt Michelle Herrmann (23 Jahre)
Michelle Herrmann wurde vom Reiterverein Bischmisheim e.V. nominiert. Michelle Herrmann besitzt die Fachhochschulreife im Sozialwesen, sie ist angehende Erzieherin und absolviert zur Zeit ein Berufspraktikum in einem Kindergarten. In ihrem Verein hat Michelle das Amt der Sportwartin übernommen und hat die Verantwortung für die Reitvorführungen während der Weihnachstfeiern übernommen. Selbständig und mit großem Eifer trainiert sie schon Wochen vor der Veranstaltung mit den jungen Reiterinnen. Michelle zeichnet sich durch ihre soziale Kompetenz, ihre freundliche und zuvorkommende Art aus und steht jedem mit Rat und Tat zur Seite. Dies würdigte die Jury durch einen dritten Preis.

Jury
Eine unabhängige Jury entschied über die Preisvergabe und setzte sich zusammen aus:
• Rolf-Dieter Ganz, Vorsitzender des Kulturrings Bischmisheim e.V.
• Delf Slotta, Vorsitzender des Stiftung Schinkelkirche e.V.
• Michael Diener, Vertreter der ev. Kirchengemende Bischmisheim
• Pastor Peter Serf, Vertreter der kath. Kirchengemeinde Scheidt, Schafbrücke, Bischmisheim
• Petra Schuster, Leiterin des ev. Kindergartens in Bischmisheim

Ein weiterer Bericht über den 2. Ehrenamtspreis der CDU Bischmisheim findet sich auf den Seiten des FV09 Bischmisheim

Kontakt:
Dr. Christel Weins, Vorsitzende der CDU Bischmisheim
Hasenfeld 7, 66132 Saarbrücken,
Email: c.weins@weins,de; Mobil: 01774365107

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.