Uwe Conradt (CDU) ist neuer Oberbürgermeister von Saarbrücken

Am Pfingstsonntag gelang mit der Wahl des CDU-Kandidaten Uwe Conradt zum neuen Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken eine echte Sensation. Erstmals nach 42 Jahren regiert wieder ein christdemokratischer Oberbürgermeister über die saarländische Landeshauptstadt. Uwe Conradt ist nach Fritz Schuster (bis 1977) als Kandidat der CDU der neue Mann an der Verwaltungsspitze. Das Wahlergebnis zeigte deutlich, dass sich die Saarbrücker Bürgerinnen und Bürger einen Wechsel gewünscht haben – ein Personenwechsel, der auch mit einem neuen Stil der Politik und der Verwaltung einhergehen wird. Uwe Conradt kündigte bereits an, dass die zukünftige Verwaltung weniger „von Oben herab“, als vielmehr auf Augenhöhe mit den Bürgerinnen und Bürgern handeln wird. Im Zeichen eines erneuernden und zukunftsorientierten Esprit und im Bewusstsein der bestehenden Herausforderungen trat Uwe Conradt am 1. Oktober 2019 das Oberbürgermeisteramt an.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.