Einladung zum Themenabend Ehrenamt am 23. Mai, 19 Uhr

Im Verein aktiv – Wissenswertes für Menschen mit ehrenamtlicher Verantwortung
Aktuelles zur Engagementpolitik der Landesregierung – Schwerpunkte und Perspektiven

Die CDU Bischmisheim und die CDU Schafbrücke führen gemeinsam einen Themenabend zum Ehrenamt durch. Alle Interessierten und ehrenamtlich Tätigen, die mehr darüber erfahren möchten, wie die Landes- und Bundesregierung die Freiwilligenarbeit unterstützt, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Hauptreferent des Abends ist Guido Fries, Leiter des Referates ‚Bürgerengagement, Ehrenamtsförderung’ in der Staatskanzlei des Saarlandes.

Ehrenamt im Saarland
Nach jüngsten Erhebungen sind 39 % (also weit über 300.000 Menschen) der Saarländerinnen und Saarländer „freiwillig engagiert“, weitere 37 % „öffentlich aktiv“. Das Land steht somit an dritter Stelle der deutschen Bundesländer. Nirgends in Deutschland werden mehr freiwillige Tätigkeiten in Vereinen ausgeübt als im Saarland! Die größten Bereiche der öffentlichen Aktivität sind Sport und Bewegung (14,2 %), Kultur, Kunst und Musik (7,4 Prozent), Religion und Kirche (7,1 %) Kindergarten und Schule sowie Freizeit und Geselligkeit (jeweils 6,4 %), die zu einem großen Teil in Vereinen organisiert
sind. Wie auch auf Bundesebene engagieren sich immer noch mehr Männer im Saarland freiwillig als Frauen.

Wann: Donnerstag, 23. Mai, 19:00 Uhr
Wo: Gasthaus Zum Reinsche, Hauptstraße 5, 66132 Bischmisheim

  • Begrüßung durch Dr. Roland Rolles und Fred Kreutz
  • Grußworte von Anette Hübinger, MdB
  • Vortrag von Guido Fries „Aktuelles zur Engagementpolitik der Landesregierung: Schwerpunkte und Perspektiven“
  • Diskussion, Moderation durch Dr. Christel Weins

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Roland Rolles
Vorsitzender der CDU Bischmisheim

Fred Kreutz
Vorsitzender der CDU Schafbrücke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.